Lachgassedierung

Lachgassedierung

Die entspannte Art der Behandlung

Lachgassedierung

Lachgassedierung ist eine erprobte und wirkungsvolle Methode. Über eine kleine Nasenmaske atmen Sie ein Gemisch aus Sauerstoff und Lachgas ein. Es wird Ihnen helfen, bei der Zahnarztbehandlung zu entspannen und Angstgefühle und Würgereiz zu reduzieren.

In diesem entspannten Zustand sind Sie jederzeit voll ansprechbar und Herr Ihrer Sinne. Gleichzeitig nimmt mit der Angst auch die Schmerzempfindlichkeit stark ab.

Durch die individuelle Dosierung ist die Lachgassedierung vom Kind über junge Erwachsene bis hin zum Senior geeignet.