Prophylaxe & Zahnreinigung

Mit regelmäßiger Vorsorge bleiben Zähne und Zahnfleisch dauerhaft gesund - und schädliche Auswirkungen auf den Organismus können rechtzeitig verhindert werden. Ein grundlegender Bestandteil der Prophylaxe ist selbstverständlich die tägliche Zahnpflege. Dabei sollten neben einer Zahnpasta mit Fluorid und Wirkstoffen gegen Plaquebakterien auch Zahnseide oder Zahnzwischenraumbürsten zur Säuberung verwendet werden. Zur optimalen Vorsorge gehört darüber hinaus risikoabhängig alle sechs Monate eine Kontrolluntersuchung beim Zahnarzt. Denn nur der Profi erkennt Krankheiten rechtzeitig und kann kleinere Schäden am Zahn oder Zahnfleisch noch frühzeitig beseitigen.

Der dritte Prophylaxe-Baustein ist die professionelle Zahnreinigung (PZR). Wissenschaftliche Untersuchungen haben ergeben, dass die PZR in der Zahnarztpraxis die ideale Ergänzung ist, um Zähne und Zahnfleisch gesund zu halten, wenn sie, in Abhängigkeit vom individuellen Erkrankungsrisiko, regelmäßig durchgeführt wird. Denn häusliche Zahnpflege reicht allein selten aus, um wirklich alle bakteriellen Beläge von den Zähnen und vor allem aus den Zahnzwischenräumen und dem Zahnfleischsaum zu entfernen.

Häusliche Mundpflege reicht zur Vorbeugung gegen Karies und Parodontitis (Zahnbetterkrankung) leider nicht aus. Denn nicht immer kommt man, trotz gewissenhafter Zahnpflege, gegen hartnäckige Beläge, wie z.B. Zahnstein an.

Folgende Leistungen enthält unsere Prophylaxe-Sitzung:
  • Die Säuberung von Zahnzwischenräumen und Zahnfleischtaschen
  • Durch Tee, Kaffee und Nikotin entstandene Beläge entfernen
  • Um Parodontose vorzubeugen führen wir Messungen an den Zahnfleischtaschen durch. Dann können wir ggf. auch Maßnahmen ergreifen.
  • Das Entfernen von weichen und harten Zahnbelägen
  • Um die Zähne in Zukunft besser vor Karies zu schützen tragen wir auf Ihre Zähne einen Schutzlack (hochwertige Fluoride) auf.
  • Politur aller Zähne
Zahnreinigung und Prophylaxe für Kindergarten- und Schulkinder und Jugendliche
Bis zur Vollendung des 18.Lebensjahres führen wir halbjährlich eine Prophylaxe-Sitzung durch. Durch Anfärben der Zähne können wir Problemstellen erkennen und anschließend erfolgt eine gründliche Reinigung mit Fluoridierung. Bei Fissuren und Furchen werden die bleibenden Backenzähne versiegelt, damit kein Karies entstehen kann.

Parodontose- Patienten
Mit einer Vor- und Nachbehandlung wirken wir der Parodontose entgehen und zudem werden regelmäßige Kontrollen durchgeführt.

Schwangere
Schwangere haben durch die Umstellung des Hormonhaushaltes oft Zahnfleischblutungen. Wir beraten sie ausführlich über Prophylaxe und Zahnreinigung während und nach der Schwangerschaft.

ältere Patienten
Neben der Zahnersatzpflege kümmern wir uns um den Schutz der freiliegenden Zahnhälse und helfen Ihnen bei der Optimierung Ihrer Zahnputz-Technik. Natürlich führen wir auch regelmäßige Kontrollen zur Vorbeugung durch.










Zahnarzt Wolfen Bitterfeld